Kundenlösungen mit Atlassian-Produkten - Kunden

Kunden


Wir haben nur einen Anspruch: die Zufriedenheit unserer Kunden.

Vom Kleinbetrieb bis zum Grossunternehmen, von lokal bis international, ein- oder mehrsprachig - unsere Kunden sind so vielfältig, wie die Projekte, die wir umsetzen.


Ringier AG

Gesucht wurde eine Intranet-Lösung im Look-and-Feel von Ringier, welche die Collaboration-Features von Confluence nutzt. Gebaut wurde das Intranet auf Basis von Atlassian Confluence und dem bitvoodoo Enterprise Theme. Durch eine Single-Sign-On-Implementation (SSO) können die Mitarbeitenden die Lösung heute ohne Eingabe eines Passwortes nutzen.

Anwendung: Social Intranet mit bitvoodoo ag Enterprise Theme; Content Scheduler; erweiterte User Profile

Fokus: News/Blogs mit der Möglichkeit der Beteiligung der Mitarbeitenden; Bereiche für Kollaboration; Information über Angebote und Mitarbeitende

Special Features: Umfragen mit grafischer Auswertung; User Profile mit Daten aus SAP


Brand Leadership Circle

Die Collaborative Plattform vom Brand Leadership Circle führt alle Unternehmen einer Unternehmensgruppe im virtuellen Raum zusammen. Auf gewisse Bereiche können alle zugreifen - um zum Beispiel den Wissenstransfer innerhalb gemeinsamer Projekte zu fördern - während andere Bereiche den eigenen Mitarbeitenden vorbehalten sind.

Anwendung: Intranet mit Confluence; Projekt- und Wissensplattform mit bitvoodoo Enterprise Theme

Fokus: Informationsaustauch; interne und externe Zusammenarbeit fördern

Special Features: Einbindung mehrerer Unternehmen aus Unternehmensgruppe auf einer Plattform; separate Dashboards für alle Unternehmen; Austausch von News in alle Unternehmen


V-Zug

Das Intranet für die V-Zug AG mit rund 2000 Mitarbeitenden wurde auf Basis von Confluence umgesetzt, das eine sehr einfache Eingabe von Inhalten ermöglicht. Die V-Zug wünschte ein System zur Informationsvermittlung und zur Wissensdokumentation, das die Mitarbeitenden bei der täglichen Arbeit unterstützt. Auf die Usability wurde deshalb besonders grossen Wert gelegt.

Anwendung: Intranet; Produktinformations- und Wissensplattform mit bitvoodoo Enterprise Theme

Fokus: Informationaustausch; Dokumentation.

Special Features: Mehrstufige Hauptnavigation mit Mega-Menu; verschiedene kundenspezifische Dashboard-Elemente


Globus

Globus suchte eine Lösung, um Anforderungen zu erfassen und die Zusammenarbeit mit Lieferanten zu vereinfachen. Auf Basis von JIRA wurde eine Kollaborations-Plattform gebaut, die eine effiziente Verwaltung der Informationsflüsse garantiert.

Anwendung: Verwaltung von Projektinformation; Zuweisung von Aufgaben; Reporting

Fokus: Klare Definition des Informationsflusses mit Workflows

Special Features: Test-Management mit dem JIRA-Plugin Zephyr


Infogate AG

Infogate AG nutzt JIRA als Basis, um Aufwände der Mitarbeitenden in Kundenprojekten und im Support zu erfassen. Die Aufwände wurden von den Mitarbeitenden früher in JIRA-Tickets sowie für ein spezielles Reporting zusätzlich in Excel erfasst.

Heute erstellt Infogate spezifische Excel-Reports per Knopfdruck aus JIRA. Zusätzlich werden mit einem Add-on die Arbeitsaufwände so aggregiert, dass die Mitarbeitenden in jedem Ticket eine real-time Übersicht über den Projektstand und das Restguthaben des zugehörigen Auftrags abrufen können.

Anwendung: Management von Service-Verträgen; Projektauswertung

Fokus: Echtzeit-Auswertungen über Projektdaten und Supportleistungen; Effizientere Datenerfassung

Special Features: Webpanels mit aggregierten Projektdaten; Reports in Excel-Format


Bank Vontobel

bitvoodoo unterstützte die Bank Vontobel in der Entwicklung ihrer JIRA-Plattform, die unter anderem für Change- und Incident-Management genutzt wird. JIRA Service Desk stellt den Mitarbeitenden eine Oberfläche zur Verfügung, die allen Ansprüchen der Usability gerecht wird, um das System optimal zu bedienen.

Anwendung: Change- und Incident-Management auf Basis JIRA und JIRA Service Desk

Fokus: Handling; Reporting von Changes; Incidents

Special Features: JIRA Service Desk; Integration von Daten aus externen Datenbanken


NZZ

Zwei eigenständige Helpdesk-Lösungen im selben Unternehmen führten bei NZZ in der Vergangenheit dazu, dass der gesamte Ablauf von der Erfassung bis zur Erledigung von Tickets auf allen Ebenen nicht zufriedenstellend war. Mit JIRA Service Desk wurden die beiden Systeme auf eine Lösung konsolidiert.

Ausschlaggebend für den Entscheid für JIRA Service Desk waren die professionelle Abwicklung aller Workflows, die Möglichkeit der Einbindung einer Wissensdatenbank für Selbsthilfe-Artikel, die starke Such- und Filterfunktion für die Ticketsuche und deren Inhalte und die Benutzerfreundlichkeit.

Anwendung: Service Desk für Kunden

Fokus: Vereinfachung des Supportprozesses; einfacher Supportzugang über attraktives Service Desk-Portal; einheitliche Masken für unterschiedliche Anfrage-Typen

Special Features: Emails werden in Incidents umgewandelt; Notifikation per Email, wenn Team zugewiesen wird; Verknüpfung von Incidents und Changes


... und viele mehr.


Sie möchten mehr über die einzelnen Projekte und Produkte erfahren? Kontaktieren Sie uns!