JIRA Essentials - JIRA Essentials

über diesen kurs

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer wie JIRA organisiert ist und erhalten praktische Erfahrungen, wie man mit JIRA fast alle allgemeinen Aufgaben erledigt. Teilnehmer arbeiten auf einer vorkonfigurierten JIRA Instanz verschiedene Szenarien durch. Durch das Einloggen in JIRA als verschiedene Benutzer mit unterschiedlichen Rollen erarbeiten die Teilnehmer ein besseres Verständnis für JIRA und erfahren, welche Rolle welche typischen Aufgaben durchführt und warum. Nach Abschluss des Kurses verstehen die Teilnehmer die Grundlagen der Handhabung von Issues und Projekten. Sie werden mit verstärktem Vertrauen an ihren Arbeitsplatz zurückkehren und einen leichteren Umgang mit JIRA feststellen.

 

Wer sollte Teilnehmen?

Dieser Kurs wurde für JIRA-Neulinge, Produkt-Manager, Projekt-Administratoren und JIRA-Application-Admins entworfen. Erfahrungen mit JIRA oder einem anderen Issue-Tracking-System werden nicht vorausgesetzt. Dieser Kurs ist eine Basis für alle weitergehenden JIRA-Kurse.

 

KursZiele

Was Sie in diesem Kurs lernen:

  • Erstellen eines JIRA Issues und das Durchlaufen eines Workflows
  • Überwachen der Issue-Stati mit Hilfe der Suche
  • Beschreiben wie Issues in JIRA kategorisiert werden
  • Speichern einer Suche, um Status-Anfragen zu vereinfachen
  • Modifizieren bestehender Issues, ändern der Priorität oder des Beauftragten
  • Aktualisieren mehrerer Issues, um sie an veränderte Fachanforderungen anzugleichen
  • Versionierung um Produkt-Releases zu koordinieren
  • Kommunizieren von Fortschritt der Projekaufgaben mit dem JIRA Dashboard

Nächste Kurse

LEVEL

Anfänger

FORMAT

3.5 Stunden Live Session mit einem AATP zertifizierten Instruktor der bitvoodoo

Themen

  1. Was ist JIRA?
  2. JIRA-Rollen
  3. Navigation in JIRA
  4. Issues Hierarchie
  5. Managen der Issues
  6. Workflow Konzepte
  7. Version Management

Preis

  • bei Ihnen (firmenintern)
    2900 CHF pro Gruppe (3-6 Personen)
  • bei bitvoodoo
    990 CHF pro Person

 

SPRACHE

Der Kurs wird in Deutsch durchgeführt. Die Kursunterlagen (Übungen und Folien) sind auf Englisch.