JIRA Administration: Getting a service desk up and running - JIRA Administration: Getting a service desk up and running

JIRA Administration: Getting a service desk up and running


über den kurs

In diesem Kurs erhalten Sie eine solide Einführung in das Einrichten und Betreiben eines Service Desks mit JIRA Service Desk. Sie gewinnen praktische Erfahrung beim Ausführen der wichtigsten Konfigurationsaufgaben eines Service Desks. In den Kursthemen enthalten sind die Konfiguration und das Branding des Kundenportals, die Erstellung von Queues und SLAs für Ihr Service Team, die Anbindung einer Wissensdatenbank, das Beisteuern von Teilnehmern und die Automatisierung im Service Desk. Für das bessere Verständnis wird die Administration von JIRA Service Desk anhand von Geschäftsfällen erklärt.

 

Wer sollte teilnehmen?

Dieser Kurs richtet sich an JIRA Administratoren, Service Desk Administratoren, Service Desk Manager, Team Manager und IT Manager.

 

empfohlene Voraussetzungen

  • Wenn Sie nur für ein JIRA Service Desk Projekt zuständig sind, gibt es keine besonderen Voraussetzungen.
  • Falls Sie unternehmensweit für JIRA verantwortlich sind, sollten Sie den Kurs JIRA Admin I absolviert haben oder entsprechende Erfahrung mitbringen.

 

KursZiele

Was Sie in diesem Kurs lernen:

  • Ein Service Desk Projekts erstellen
  • Anfragetypen konfigurieren
  • Warteschlangen definieren
  • Definition verschiedener Service-Level-Agreement (SLA) Metriken
  • Anbindung einer Confluence Wissensdatenbank in Ihrem Service Desk
  • Konfigurieren eines Emailkontos
  • Branding des Kundenportals und des globalen Help Desks.
  • Hinzufügen von Agenten, Kunden und anderer JIRA Benutzer
  • Einrichten und verwalten von Regeln der Automatiserung

Nächste Kurse

LEVEL

Anfänger bis Fortgeschritten

FORMAT

7 Stunden Live Session mit einem zertifizierten AATP Instruktor der bitvoodoo ag.

Themen

  • Einführung in JIRA Service Desk
  • Erstellung eines Service Desk
  • Erstellen verschiedener Warteschlangen für Ihr Team.
  • Definition verschiedener Service-Level-Agreement (SLA) Metriken.
  • Anbindung einer Confluence Wissensdatenbank in Ihrem Service Desk
  • Konfigurieren eines Emailkontos für Email-Anfragen
  • Branding des Kundenportals und des globalen Help Desks
  • Hinzufügen von Agenten, Kunden und JIRA Usern
  • Erstellen und bearbeiten von automations Regeln

 

Preis

  • bei Ihnen (firmenintern)
    3800 CHF pro Gruppe (3-6 Personen)
  • bei bitvoodoo
    1290 CHF pro Person

 

SPRACHE

Der Kurs wird in Deutsch gehalten. Die Kursunterlagen (Übungen und Folien) sind auf Englisch.